Folgetag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Folgetag(e)s · Nominativ Plural: Folgetage
WorttrennungFol-ge-tag (computergeneriert)
WortzerlegungFolgeTag1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Flug Uhr zustellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Folgetag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese gelten dann ab 6 Uhr des Folgetages für 24 Stunden.
Die Zeit, 30.03.2012, Nr. 14
Wer bis 12 Uhr ordert, erhält die Ware schon am Folgetag ins Haus geliefert.
Die Welt, 02.06.2001
Die Kunden dürfen ihre Briefe erst ab 17 Uhr abgeben, Pin muss sie am Folgetag bis 12 Uhr zugestellt haben.
Der Tagesspiegel, 19.05.2001
Doch die Spannung nimmt zu, denn am Folgetag kam es zu empfindlichen Einbußen.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1999
Daher seien die für den Folgetag anberaumten Gespräche abgesagt worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]
Zitationshilfe
„Folgetag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Folgetag>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Folgeschaden
Folgesatz
Folgerung
folgern
Folgerichtigkeit
Folgetonhorn
Folgetreffen
folgewidrig
Folgewirkung
Folgezeit