Flyer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFly-er
Wortbildung mit ›Flyer‹ als Letztglied: ↗Werbe-Flyer · ↗Werbeflyer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik
1.
besondere Spinnmaschine
2.
Arbeiter an einem Flyer
3.
Handzettel

Thesaurus

Synonymgruppe
Broschüre · ↗Faltblatt · ↗Faltprospekt · Flyer
Synonymgruppe
Flugblatt · ↗Handzettel  ●  ↗Flugzettel  österr. · Flyer  engl. · ↗Flugschrift  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anzeige Aufkleber Broschüre Club Eishockey-Profiliga Finanzierung Herausgeber Plakat Poster Postkarte Profiliga Prospekt Stadtmagazin T-Shirt Verteilung Visitenkarte Website antisemitisch auslegen ausliegen bunt drucken entwerfen gestaltet kleben umstritten verschicken verteilen verteilt werben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flyer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er muss los, er will heute noch Flyer verteilen, in denen das Programm beworben wird.
Die Zeit, 04.08.2012, Nr. 30
Sie können auch den Flyer ausfüllen, der Ihnen per Post zugeschickt wurde.
Der Tagesspiegel, 09.11.2004
Hat der Flyer 1 in der Luft mal kurz angehalten?
Die Welt, 16.12.2003
Hat dieser Mann wirklich das viele Geld für den Flyer gegeben?
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2002
Zum Schluß haben die noch nicht einmal mehr Flyer gedruckt.
Bild, 15.01.1999
Zitationshilfe
„Flyer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Flyer>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fly-by
Fluxionsrechnung
Fluxionenrechnung
Fluxion
fluvioglazial
Flying Dutchman
Flymobil
Flysch
fm
Fobklausel