Flottenstützpunkt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFlot-ten-stütz-punkt
WortzerlegungFlotteStützpunkt
eWDG, 1967

Bedeutung

Militär befestigter Seehafen im Inland oder Ausland für Kriegsschiffe und zur Ausbildung der Angehörigen einer Kriegsflotte
Beispiel:
der Flottenstützpunkt musste geräumt werden
Zitationshilfe
„Flottenstützpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Flottenstützpunkt>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flottenstation
Flottenpolitik
Flottenparade
Flottenmanöver
Flottenkommando
Flottenverband
Flottenverbrauch
Flottholz
flottieren
Flottille