Fliegenbeinzählerei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungFlie-gen-bein-zäh-le-rei
WortzerlegungFliegenbeinZählerei

Thesaurus

Linguistik/Sprache, Psychologie
Synonymgruppe
Silbenstecherei · ↗Spitzfindigkeit · ↗Wortklauberei  ●  ↗Haarspalterei  fig. · ↗Erbsenzählerei  ugs., fig. · ↗Finesse  geh., franz. · Fliegenbeinzählerei  ugs., fig. · ↗Kasuistik  geh. · ↗Korinthenkackerei  derb · ↗Paralogistik  geh., griechisch · ↗Rabulistik  geh., lat. · ↗Sophisterei  geh., griechisch · ↗Sophistik  geh., abwertend, bildungssprachlich · Wortverdreherei  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihre Untersuchungsmethoden erschöpfen sich meist in der "Fliegenbeinzählerei" der amtlichen Kriminalstatistik sowie einigen lokalen Stichproben im Dunkelfeld.
Die Zeit, 24.07.1995, Nr. 30
Endlose Fliegenbeinzählerei jedoch könnte leicht die Zielstrebigkeit der westlichen Unterhändler in Zweifel rücken und damit dem Vollzug der Aufrüstung politisch-psychologisch den Boden entziehen.
Die Zeit, 25.09.1981, Nr. 40
Zitationshilfe
„Fliegenbeinzählerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fliegenbeinzählerei>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fliegenbeinzähler
Fliegenbein
Fliegen
Fliege
Fliederzweig
fliegend
Fliegendraht
Fliegendreck
Fliegenfänger
Fliegenfenster