Fleischspieß

WorttrennungFleisch-spieß
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gericht aus Stückchen verschiedener Fleischsorten, Zwiebeln, Speck o. Ä., die auf einem Spieß gebraten oder gegrillt u. serviert werden

Thesaurus

Synonymgruppe
Fleischspieß · ↗Kebab
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fisch Pommes Salat essen gebraten gegrillt riesig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fleischspieß‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als dieser dann telefonisch Hilfe rufen wollte, habe der Vater mit einem Fleischspieß erneut auf das Opfer eingestochen.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.2004
In seinem Zimmer muss er auf dem Boden hockend Fleischspieße vorbereiten.
Der Tagesspiegel, 07.02.2004
Als ihn Beamte ergreifen wollten, bedrohte der Nackte sie mit einem Fleischspieß.
Bild, 15.11.2000
Und es ist ein sportliches Werk, nicht nur wegen eines „Wettlaufs der Fleischspieße“.
Die Zeit, 02.12.1983, Nr. 49
Fünf Tonnen Fleischspieße produziert sein Unternehmen mittlerweile pro Tag, erst in der Weidenallee, dann in Steilshoop und schließlich am Schlachthof.
Die Welt, 03.11.2004
Zitationshilfe
„Fleischspieß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fleischspieß>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischspeise
Fleischsoße
Fleischsorte
Fleischsoll
Fleischselcher
Fleischstück
Fleischsuppe
Fleischtag
Fleischtheke
Fleischtomate