Fleischkonserve

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFleisch-kon-ser-ve
WortzerlegungFleischKonserve
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Konserve, die in der Hauptsache Fleisch enthält

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fleisch Mehl Zucker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fleischkonserve‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sollten jene „merkwürdig, aber raffiniert schmeckenden Fleischkonserven“, von denen Du schreibst, damit gemeint gewesen sein?
Die Zeit, 01.05.1964, Nr. 18
Das Gift entsteht in Fleischkonserven, könnte aber auch als Biowaffe verwendet werden.
Die Welt, 29.09.2004
Das war so getrockneter Zwieback und einige Fleischkonserven, die alle paar Tage kontrolliert wurden.
Alexander Granach, Da geht ein Mensch: Leck: btb Verlag 2007, S. 271
Sie waren schon zufrieden, wenn sie Fleischkonserven erhielten, die aus Kanada gekommen waren.
Der Spiegel, 20.06.1994
Die Fleischkonserven, die sie erhielten, stammten aus den Vereinigten Staaten oder aus Kanada.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 289
Zitationshilfe
„Fleischkonserve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fleischkonserve>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischkombinat
Fleischkoloß
Fleischkoch
Fleischknödel
Fleischklumpen
Fleischkonsum
Fleischkost
Fleischkrokette
Fleischleistung
fleischlich