Fleischklößchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fleischklößchens · Nominativ Plural: Fleischklößchen
WorttrennungFleisch-klöß-chen
WortzerlegungFleischKlößchen
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

kleiner Fleischkloß (Lesart 1)
Beispiele:
Im kräftigen Fond schwimmen reichlich Fleischklößchen, mehrere Stückchen Eierstich […] und fein gewürfeltes Suppengemüse. [Welt am Sonntag, 23.08.2015, Nr. 34]
Später lieben alle kleinen Schweden das Nationalgericht Köttbullar, Fleischklößchen, am besten mit Kartoffelbrei und Preiselbeersauce. [Die Welt, 03.02.2007]
Das Mädchen verzehrt Hühnersuppe und ein Fleischklößchen, der Elefant verschiedene Gemüse und Salate. [Berliner Zeitung, 07.08.1949] ungewöhnl. Sg.
Kollokation:
mit Adjektivattribut: gebratene Fleischklößchen

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Brisolette · ↗Fleischkloß  ●  ↗Beefsteak  regional · ↗Bratklops  regional · Bratklößchen  regional · ↗Bulette  regional · Faschiertes Laibchen  regional · Fleischklößchen  regional · Fleischkrapferl  regional · Fleischküchla  fränk., schwäbisch · Fleischküchle  schwäbisch, fränk. · Fleischlaberl  österr. · Fleischlaibchen  österr. · Fleischlaiberl  österr. · Fleischpflanzerl  regional, bair. · Fleischtätschli  schweiz. · ↗Frikadelle  Hauptform · Gehackteshuller  thüringisch · Gehackteskloß  regional · Gehacktesklößchen  regional · Grilletta  DDR · Hackhuller  thüringisch · Hackplätzli  regional · Hacktätschli  regional · Huller  thüringisch · ↗Fleischklops  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Fleischklößchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fleischklößchen>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischkloß
Fleischklops
Fleischklopfer
Fleischkäse
Fleischkarte
Fleischklotz
Fleischklumpen
Fleischknödel
Fleischkoch
Fleischkoloß