Flattersatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFlat-ter-satz
WortzerlegungflatternSatz
eWDG, 1967

Bedeutung

Druckerei Satzordnung, bei der die Zeilen unterschiedlich lang sind und frei auslaufen

Thesaurus

Synonymgruppe
Flattersatz · anaxialer Satz · asymmetrischer Satz
Assoziationen
  • Schreibfehler  ●  ↗Tippfehler  Hauptform · Typo  engl. · Lapsus Calami  geh., lat., bildungssprachlich · Tippo  ugs. · Verschreiber  ugs. · ↗Vertipper  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch dann gewöhnt man sich ohne Spannungsabstriche an den epischen Flattersatz.
Die Zeit, 11.09.2006, Nr. 37
Die Schnelligkeit des Setzens war mit 2800 Zeichen pro Stunde bei Flattersatz und der halben Leistung bei Blocksatz nicht gerade groß.
Die Zeit, 09.01.1978, Nr. 02
Doch sind die mit kleiner Type im dreispaltigen Flattersatz flirrenden, nur gelegentlich von Fotos aufgelockerten Bleiwüsten letztlich nicht viel unruhiger und abschreckender?
Der Tagesspiegel, 09.02.2003
Magellan bekommt hingegen auch einen recht ordentlichen Export dieser komplizierteren Seiten hin, allerdings mit Flattersatz statt Blocksatz und mit etwas abweichenden Fonts.
C't, 2001, Nr. 18
Wer indes solche Literaturgeschichten im Flattersatz oder gereimte Texttheorien produziert, steht meist unter Schreibzwang.
Süddeutsche Zeitung, 28.12.1994
Zitationshilfe
„Flattersatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Flattersatz>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
flattern
Flattermarke
Flattermann
flatterig
Flatterie
Flattersinn
Flattertier
Flatterulme
Flatterzunge
flattieren