Flare

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Astronomie intensiver, stürmisch verlaufender Strahlungsausbruch in der Chromosphäre, der im Zusammenhang mit Sonnenflecken auftritt; chromosphärische Eruption

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur etwa jeder dritte Flare zieht einen magnetischen Sturm nach sich.
o. A.: Am Puls der Sonne. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Der junge Mann mit Lense Flare an einer empfindlichen Stelle ist ein bosnischer Philosoph.
Die Welt, 08.12.2004
So ein "Iridium Flare" kann 50-mal so hell sein wie die Venus, es dauert aber auch nur wenige Sekunden.
Die Zeit, 04.10.2010, Nr. 40
Zitationshilfe
„Flare“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Flare>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
flapsig
Flaps
flappig
flappen
Flappe
Fläschchen
Flasche
Flaschenabfüller
Flaschenaufschrift
Flaschenaufzug