Fis-Dur, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFis-Dur (computergeneriert)
WortzerlegungfisDur
eWDG, 1967

Bedeutung

Tonart

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Haydns Quartett kamen diese Auffassungen besonders schön beim herrlichen Largo im ätherischen Fis-Dur zur Entfaltung.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.1998
Ich habe das Fis-Dur Präludium von Bach gespielt und sah plötzlich ein strahlendes Rot-Orange.
Der Tagesspiegel, 20.02.2005
Er spielt zwei Dreiklänge auf dem Klavier, C-Dur und Fis-Dur.
Die Welt, 24.10.2005
Authentisch von Mahlers Hand orchestriert ist lediglich das Adagio in Fis-Dur mit seinem melodischen Reichtum, den schmerzlich zerrissenen Akkordschüben über der Solo-Trompete.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.2002
Die Mutter spielt Opern und Operetten auf dem Klavier, „aber mit vielen Kreuzen, immer schwarze Tasten, Fis-dur und Cis-dur“.
Die Zeit, 14.07.1989, Nr. 29
Zitationshilfe
„Fis-Dur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fis-Dur>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fis
Firstziegel
Firstpfette
Firsthöhe
Firstfeier
fis-Moll
Fisch
Fisch und Chips
Fisch verarbeitend
Fischabfall