Findbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Findbuch(e)s · Nominativ Plural: Findbücher
Nebenform Findebuch · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Findebuch(e)s · Nominativ Plural: Findebücher
WorttrennungFind-buch ● Fin-de-buch
WortzerlegungfindenBuch
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Synonym zu Repertorium
Beispiele:
Mit Abschluss des Projektes sind das Archiv und die Sammlungen in ihrem Bestand erfasst und durch ein Findbuch erschlossen. [Universität zu Köln, Archäologisches Institut, 02.11.2016, aufgerufen am 14.09.2018]
Aber auch der Laie findet hier ein unerschöpfliches Findebuch zur Pressegeschichte bis zum Ende des Alten Reichs 1806: wie die Reichsangelegenheiten und das Kriegsgeschehen in nah und fern das Publikum erreichten, wie die über Venedig einlaufenden Nachrichten aus dem Osmanischen Reich eingespeist wurden, wie mit den Berichten über die französische-englischen Kämpfe in Nordamerika die außereuropäischen Nachrichten an Bedeutung gewannen. [Süddeutsche Zeitung, 19.10.2016]
Die Sicherung seines Werkes und seines Nachlasses vertraute Hilbig der 2003 gegründeten S. Fischer Stiftung an. Die tat, was zu tun war, und gab ihn mit einem Depositumvertrag als Dauerleihgabe an den rechten Ort: das Archiv der Berliner Akademie der Künste, wo er seit Freitag für die Öffentlichkeit zugänglich ist, erschlossen durch ein Findebuch, das in naher Zukunft auch online zur Verfügung stehen wird. [Süddeutsche Zeitung, 26.09.2009]
[…] Öffentliche Findbücher, die Grundlage jeder normalen Archivarbeit, existieren in der Gauck-Behörde auch nach zehn Jahren noch nicht. […] [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.09.2000]
Nichtkommunistische Historiker hatten ohnehin so gut wie keine Chance, in die Wilhelm-Pieck-Straße eingelassen zu werden. Ein Findbuch des Archivs, aus dem allein ersichtlich wird, was tatsächlich dort lagert, dürften westliche Historiker nie in der Hand gehabt haben. […] [Die Zeit, 08.06.1990]
2.
allgemeiner Katalog o. Ä., der den Leser beim (Auf)finden von etw. unterstützen will
Beispiele:
Über die jüdischen Friedhöfe in Ostdeutschland ist jetzt das erste umfassende Handbuch erschienen. Es dokumentiert die Geschichte der Gemeinden, die Lage und den Erhaltungszustand ihrer Friedhöfe, deren Schicksal im Nationalsozialismus, zu DDR-Zeiten und nach der Wende. Ein 700 Seiten starkes Nachschlagewerk, zudem als »Spuren-Lese- und Findebuch« auch bei Fahrten über Land ein guter Begleiter. [Berliner Zeitung, 16.02.1995]
Das Findbuch der Findbücher im Netz. [Susanne Baudisch, 25.06.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Das Frankfurter Versandhaus Neckermann hat die zwölf Seiten seines ersten Katalogs im April 1950 wie eine Illustrierte auf Zeitungspapier drucken lassen. Anfangs nannte das Heftchen sich, bescheiden genug, nur »Preisliste 12«. Es umfasste 133 Artikel und erschien in einer Auflage von hunderttausend Exemplaren. Nicht viel später entwickelte sich daraus die »Neckermann Illustrierte«, die sich schon in den bewegten Sechzigern zum 400 Seiten dicken Findebuch aufblähte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.06.2000]
[…] Jetzt muss Maren Horn noch ein »Findbuch« redigieren, eine Art Pfadfinder durch Tausende ihrer Computereinträge zu Heiner Müller. […] [Die Zeit, 25.09.2003]
Noch schlimmer geht es in Frittenbuden zu. Der Variantenreichtum beschränke sich auf den Grad der »Brickettierung« des Grillangebots, lästert Thomas Platt, Autor der Warnschrift »Der geheime DDR-Verführer«, das »definitive Findebuch für Ostkulinaristan«. [Der Spiegel, 05.10.1992, Nr. 41]
Und so bietet dieses Findebuch aus dem Jahr 1982 die genaue Beschreibung eines gewöhnlichen Frauenlebens um 1800. Auf der Suche nach einer verborgenen Frau [Henriette Vogel], die geschrieben hatte, »über meinen Tod werde ich Dir jenseits mehr Auskunft geben können«, entdeckt man ein Leben hinter den bekannten Buchstaben, hinter den Spiegeln. [Die Zeit, 07.01.1983, Nr. 02]

Thesaurus

Synonymgruppe
Findbuch · ↗Repertorium
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Archivmaterial · Archivunterlagen · archivierte Dokumente · archivierte Unterlagen · archiviertes Material  ●  Archivalien  fachspr. · ↗Archivgut  fachspr.
Zitationshilfe
„Findbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Findbuch>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finca
finassieren
Finanzzuwendung
Finanzzuweisung
Finanzzoll
Findebuch
Findelhaus
Findelkind
finden
Finder