Finanzmanagement, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Finanzmanagements
Aussprache
WorttrennungFi-nanz-ma-nage-ment
WortzerlegungFinanzenManagement

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akademie Controlling Marketing Strategie kommunal modern studieren zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Finanzmanagement‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und drittens hat er es verstanden, durch ein effektives Finanzmanagement so zu optimieren, dass die Stadt viele Zinsen sparen konnte.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.2004
Parteiintern ist der Ruf nach einem anderen Finanzmanagement nicht neu.
Die Welt, 13.05.2003
Um das persönliche Finanzmanagement komplett zu machen, fehlen dem Programm jetzt wohl nur noch Funktionen zur Wahl und der Verwaltung von Versicherungen.
C't, 1997, Nr. 11
Das indiziert die Fähigkeit der Bank, sich neue Einnahmequellen zu erschließen, etwa im Finanzmanagement.
Die Zeit, 26.10.2006, Nr. 44
Ritter & Partner (Hamburg), das Hanseatische Kontor für Finanzmanagement, lädt Donnerstag um 19.
Bild, 28.10.1997
Zitationshilfe
„Finanzmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Finanzmanagement>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzmakler
Finanzmagnat
Finanzlücke
Finanzloch
Finanzleute
Finanzmanager
Finanzmanipulation
Finanzmann
Finanzmarkt
Finanzmarktaufsicht