Filmkomödie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFilm-ko-mö-die (computergeneriert)
WortzerlegungFilmKomödie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Film in der Art einer Komödie

Typische Verbindungen
computergeneriert

Star amerikanisch englisch erfolgreich romantisch tschechisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmkomödie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe es danach eisern vermieden, mir speziell Filmkomödien allein anzuschauen.
Die Welt, 05.12.2005
Fast genau so schwer war es, gute deutsche Filmkomödie zu finden.
Der Tagesspiegel, 13.05.1998
Denn irgendwann muß die deutsche Filmkomödie doch endlich anfangen, lustig zu sein.
Die Zeit, 05.02.1998, Nr. 7
Die Mehrheit der Deutschen findet Filmkomödien über die Nazi-Zeit nicht zum Lachen.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.2000
Es spielte aber auch, in den Händen der herzigen Tanten Abby und Martha Brewster, eine Hauptrolle in Frank Capras schwarzer Filmkomödie "Arsen und Spitzenhäubchen".
Der Spiegel, 11.01.1982
Zitationshilfe
„Filmkomödie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Filmkomödie>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmkomiker
Filmklub
Filmklassiker
Filmklamotte
Filmkitsch
Filmkomparse
Filmkomponist
Filmkopie
Filmkritik
Filmkritiker