Fernzone, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fernzone · Nominativ Plural: Fernzonen
WorttrennungFern-zo-ne

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ersten fünf Blöcke geben die monatlichen Gesamtkosten abhängig von der übertragenen Datenmenge in der Fernzone wieder.
C't, 1995, Nr. 4
Schon für die Unterscheidung zwischen Cityzone, Region 50 und Fernzone ist das knapp.
C't, 1998, Nr. 7
Der Gelegenheitsverkehr der Omnibusunternehmer soll in der Fernzone kontingentiert werden, der Personentarif der Bundesbahn soll nicht mehr unterschritten werden dürfen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Taktzeit pro Einheit wird von 21,5 auf 30 Sekunden verlängert, die Fernzone fällt weg.
Bild, 18.12.1997
Zitationshilfe
„Fernzone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fernzone>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernziel
Fernwirkung
Fernwettkampf
Fernweh
Fernwasserversorgung
Fernzug
fernzünden
Fernzündung
feroce
Ferraghan