Fernsprechnummer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFern-sprech-num-mer (computergeneriert)
WortzerlegungfernsprechenNummer
eWDG, 1967

Bedeutung

Telefonnummer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Spezialtasten erlauben die Einspeicherung von zwölf besonders häufig gebrauchten Fernsprechnummern.
Die Zeit, 26.09.1980, Nr. 40
Der Geschäftsführer Günter E. (52) wollte 1994 ein elektronisches Telephonbuch mit allen deutschen Fernsprechnummern nebst Namen und Adresse herausbringen, doch fehlte es ihm an Geld.
Süddeutsche Zeitung, 07.11.1996
Er wechselte seinen Chauffeur, seine Haushälterin, änderte Fernsprechnummer und Wohnung, logierte im Hotel, bei Freunden, auswärts.
Jacques, Norbert: Dr. Mabuse, der Spieler, Gütersloh: Bertelsmann 1961 [1920], S. 167
Zitationshilfe
„Fernsprechnummer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fernsprechnummer>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsprechnetz
Fernsprechnebenstelle
Fernsprechleitung
Fernsprechkabine
Fernsprechkabel
Fernsprechstelle
Fernsprechtechnik
Fernsprechteilnehmer
Fernsprechverbindung
Fernsprechverkehr