Fernsehrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fernsehrat(e)s · Nominativ Plural: Fernsehräte
WorttrennungFern-seh-rat (computergeneriert)
WortzerlegungfernsehenRat

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Finanzierung der laufenden Saison dürfte damit auch ohne die volle Fernsehrate gesichert sein.
Der Tagesspiegel, 04.05.2002
Am 15. Februar erwartet Energie die nächste Fernsehrate von der DFL.
Bild, 13.02.2003
Keiner der Freundeskreise, die den Fernsehrate dominieren, konnte für die eigenen Kandidaten die notwendige Mehrheit von drei Fünftel der Stimmen erreichen.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.2002
Zitationshilfe
„Fernsehrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fernsehrat>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehquiz
Fernsehpublikum
Fernsehprogramm
Fernsehproduzent
Fernsehproduktion
Fernsehrecht
Fernsehregie
Fernsehregisseur
Fernsehreihe
Fernsehreportage