Felskegel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Felsenkegel · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungFels-ke-gel ● Fel-sen-ke-gel (computergeneriert)
WortzerlegungFelsKegel, ↗FelsenKegel
eWDG, 1967

Bedeutung

kegelförmiger Felsen
Beispiel:
auf dem Felskegel steht eine Burgruine

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie überdimensionale Zuckerhüte wachsen Tausende von Felskegeln aus der Erde.
Die Welt, 09.05.2003
Zitationshilfe
„Felskegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Felskegel>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Felsenkamm
Felseninsel
Felseninschrift
Felsenhöhle
Felsenhang
Felsenkeller
Felsenkessel
Felsenkette
Felsenkirche
Felsenklippe