Felsinsel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Felseninsel · Substantiv (Femininum)
WorttrennungFels-in-sel ● Fel-sen-in-sel (computergeneriert)
WortzerlegungFelsInsel, ↗FelsenInsel
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
das Schiff zog an bizarren Felsinseln vorbei

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bucht Küste Meer Streit einsam klein unbewohnt vorgelagert winzig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Felseninsel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute erreichten erneut Hunderte tunesischer Flüchtlinge die kleine süditalienische Felsinsel.
Die Zeit, 17.08.2011 (online)
Noch vor dreieinhalb Jahren gerieten beide Länder über den Streit um zwei Felsinseln in der Ägäis an den Rand eines Krieges.
Der Tagesspiegel, 10.09.1999
Wir steuern dicht an einige nackte Felsinseln heran, auf denen sich in der Sonne genüßlich eine Kolonie von fetten Seelöwen mit ihren schwarzen Jungtieren räkelt.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.1994
Der Leuchtturm auf der Felsinsel El Morro lenkt wie schon zu Bolívars Zeiten die Schiffe an die hellerleuchteten Kaimauern.
Süddeutsche Zeitung, 23.02.1999
Kopenhagen und Ottawa legen Streit um Felsinsel im Eis bei
Die Welt, 21.09.2005
Zitationshilfe
„Felsinsel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Felsinsel>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Felseninschrift
Felsenhöhle
Felsenhang
Felsengruppe
Felsengrund
Felsenkamm
Felsenkegel
Felsenkeller
Felsenkessel
Felsenkette