Feliden

WorttrennungFe-li-den (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie Katzen u. katzenartige Raubtiere

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Leute, ich weiß es genau, hängen sich die Schwänze platt gerollter Feliden ins Cockpit.
Die Zeit, 13.01.2005, Nr. 03
Und Dinictis heißt ein katzenähnliches Geschöpf, das vor vierzig Millionen Jahren lebte und Vorfahren aller Feliden war.
Die Zeit, 06.03.1987, Nr. 11
Die Tierbilder, u.a. Mammute, Nashörner, Feliden, Bären, Wisente, Rentiere, Steinböcke, Hirsche, Pferde und Höhlenlöwen, überlagern sich häufig.
o. A.: Lexikon der Kunst - T. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 45610
Zitationshilfe
„Feliden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Feliden>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Felgumschwung
Felgenkranz
Felgenbremse
Felgenband
Felge
Fell
Fellabfall
Fellache
Fellatio
fellationieren