Feinschmecker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Feinschmeckers · Nominativ Plural: Feinschmecker
Aussprache
WorttrennungFein-schme-cker
Wortbildung mit ›Feinschmecker‹ als Erstglied: ↗feinschmeckerisch
eWDG, 1967

Bedeutung

jmd., der einen verwöhnten, anspruchsvollen Geschmack hat
Beispiele:
Langusten werden von Feinschmeckern geschätzt
er war ein ästhetischer, literarischer Feinschmecker

Thesaurus

Synonymgruppe
Feinschmecker · ↗Genießer · ↗Genussmensch · ↗Gourmet · verwöhnter Gaumen
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chefredakteurin Delikatesse Dorado Fachblatt Gaumen Geheimtip Genießer Gourmet-Magazin Gourmet-Zeitschrift Guide Hausmannskost Hobbykoch Kenner Koch Leckerbissen Magazin Paradies Spitzenkoch Treffpunkt Wallfahrtsort Weinkenner Weinliebhaber Zeitschrift ausgesprochen automobil entzücken küren literarisch reisend verwöhnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Feinschmecker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings müssen Feinschmecker 13 Euro je Kilo für die beste Güteklasse zahlen.
Bild, 24.03.2004
Das bringt mich auf den "Feinschmecker", der die hiesige Szene mit seiner neuen Bewertung wieder einmal in fassungsloses Staunen versetzt hat.
Der Tagesspiegel, 04.09.2000
So wie das Werk geschrieben ist, wird es eben stets nur etwas für Feinschmecker bleiben.
Richter, Alfred: Aus Leipzigs musikalischer Glanzzeit, Erinnerungen eines Musikers. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 43871
Nun, ein Feinschmecker braucht kein guter Koch zu sein, so wenig, wie von einem Theaterkritiker verlangt wird, daß er Stücke schreiben kann.
Bauer, Hans: Tisch und Tafel in alten Zeiten, Leipzig: Koehler & Amelang 1967, S. 6
Es ist ein hinreißend schöner Satz, ein Leckerbissen für Feinschmecker.
Reimann, Hans: Vergnügliches Handbuch der Deutschen Sprache, Düsseldorf: Econ-Verl. 1964 [1931], S. 147
Zitationshilfe
„Feinschmecker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Feinschmecker>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feinschliff
feinschleifen
feinsandig
Feinsämerei
Feinrippware
feinschmeckerisch
Feinschmeckerlokal
Feinschnitt
Feinseife
Feinsilber