Faustgröße, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Faustgröße · Nominativ Plural: Faustgrößen
WorttrennungFaust-grö-ße (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An den Enden beträgt der Durchmesser wenige Zentimeter, dazwischen verbreitert sich das Rohr auf Faustgröße.
Süddeutsche Zeitung, 24.11.2003
Dort zertrümmerten gewaltige Backenbrecher die Brocken, weitere Mahlwerke zerkleinerten sie auf Faustgröße.
Der Tagesspiegel, 11.07.1998
Im Prototyp der Zählbrille hat die Elektronik noch Faustgröße, kann jedoch noch auf die Größe eines Euro-Stücks optimiert werden.
Die Welt, 07.07.2005
Solche Untersuchungen sind an Meteoriten von lediglich Faustgröße nicht möglich.
Die Zeit, 08.04.1966, Nr. 15
Zitationshilfe
„Faustgröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Faustgröße>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
faustgroß
Faustformel
faustficken
Faustfeuerwaffe
Faustfechten
Fausthammer
Fausthandschuh
Fausthantel
Fausthieb
faustisch