Faulbaumrinde

WorttrennungFaul-baum-rin-de
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in der Medizin genutzte) Rinde des Faulbaums

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als seine Frau an Krebs erkrankt, schickt ihr der Apotheker Faulbaumrinde.
Die Zeit, 27.05.1983, Nr. 22
Pflanzliche Präparate, die aus Rhabarberwurzel, Faulbaumrinde, Aloe oder Senna gewonnen werden, enthalten den Wirkstoff Antrochinon.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.1994
In der Verbindung mit Enzian oder Wermut kommt die Bitterstoffwirkung, in der Mischung mit Faulbaumrinde oder Dornschlehblüte die stuhlfördernde Wirkung mehr zur Geltung.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 265
Zitationshilfe
„Faulbaumrinde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Faulbaumrinde>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Faulbaum
Faulbank
faul
fauchen
Fatzvogel
Faulbett
Faulbrand
Faulbrut
Fäule
Faulecke