Farbenlehre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFar-ben-leh-re
WortzerlegungFarbeLehre1
Dieser Eintrag war DWDS-Artikel des Tages am 16.05.2019.
eWDG, 1967

Bedeutung

Lehre von den Farben, ihrer Zusammensetzung, Ordnung und Messung
Beispiel:
Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Farbenlehre
Zitationshilfe
„Farbenlehre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Farbenlehre>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
farbenkräftig
Farbenkleckser
Farbenkasten
Farbenindustrie
Farbenhören
Farbenpalette
Farbenphotographie
Farbenpracht
farbenprächtig
Farbenrausch