Faltrad, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Faltrad(e)s
WorttrennungFalt-rad (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Faltrad · ↗Klapprad
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der klebt seit den siebziger Jahren hartnäckig an den Falträdern.
Die Zeit, 26.09.2012, Nr. 31
Auf Flügen habe ich mein "Birdy" dabei, ein besonders gutes Faltrad.
Die Welt, 02.08.2004
Was unterscheidet das Klapprad der sechziger Jahre vom Faltrad der Neunziger?
Süddeutsche Zeitung, 15.02.1997
Wer dem nicht traut, kann aber auch ein Faltrad bestellen - ohne Aufpreis.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.1996
Falträder werden in deutschen Großstädten immer beliebter und immer kleiner.
Der Tagesspiegel, 08.03.2004
Zitationshilfe
„Faltrad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Faltrad>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Faltprospekt
Faltplan
Faltkuppel
Faltkarton
Faltkarte
Faltschachtel
Faltschnitt
Faltstuhl
Falttafel
Falttür