Fallleitung

WorttrennungFall-lei-tung (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
senkrechte, über ein oder mehrere Stockwerke geführte Rohrleitung in einem Haus, die über das Dach entlüftet wird u. das Schmutz- oder Regenwasser (in die Kanalisation) ableitet
2.
Wasserbau Rohrleitung mit großem Gefälle als Zuleitung zu den Turbinen eines Wasserkraftwerks
Zitationshilfe
„Fallleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fallleitung>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Falllehen
Falllaubgehölz
Falllaub
Fallkonstellation
Fallit
Falllinie
Fallmanager
Fallmasche
Fällmittel
Fallnest