Fahrradfahrer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fahrradfahrers · Nominativ Plural: Fahrradfahrer
WorttrennungFahr-rad-fah-rer

Thesaurus

Synonymgruppe
Fahrradfahrer · ↗Radfahrer  ●  Velofahrer  schweiz. · ↗Biker  ugs. · ↗Pedalritter  ugs. · ↗Radler  ugs.
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autofahrer Busse Fußgänger Helmpflicht Inline-Skater Jogger Promille Skater Spaziergänger Taxi Unfall Verkehrsteilnehmer Wanderer anfahren ausweichen begeistert benutzen betrunken getötet kontrollieren passioniert radeln rücksichtslos verletzen verunglücken verunglückt vorbeifahren ärgern überfahren überholen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fahrradfahrer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn er Pech hat, hat er als Fahrradfahrer in Rage das eigene Auto beklebt.
Der Tagesspiegel, 07.09.2003
Zähflüssig rollen Autos durch die Straße, nur einige flinke Fahrradfahrer sind auf der Überholspur.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.2002
Immer wieder fahren die Fahrradfahrer, mal allein, mal zu mehreren, scheppernd an eine Wand.
Die Zeit, 23.03.2000, Nr. 13
Dabei fuhren sie einen Fahrradfahrer an, der stürzte und sich verletzte.
Die Welt, 21.05.2004
Das Auto erfaßte das Rad, riß dem Fahrradfahrer einen Arm ab.
Bild, 27.07.1998
Zitationshilfe
„Fahrradfahrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fahrradfahrer>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fahrradergometer
Fahrraddiebstahl
Fahrraddieb
Fahrradcomputer
Fahrradclub
Fahrradgestell
Fahrradhandlung
Fahrradhelm
Fahrradhersteller
Fahrradhilfsmotor