Fachbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFach-buch (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Buch
eWDG, 1967

Bedeutung

Nachschlagewerk oder Lehrbuch für ein Fachgebiet
Beispiele:
wertvolle, medizinische Fachbücher
ein technisches Fachbuch für Kraftfahrer
ein Fachbuch verfassen, bearbeiten
in einem Fachbuch nachschlagen

Thesaurus

Synonymgruppe
Einzeldarstellung · Fachbuch
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er schrieb seit einiger Zeit an dem zweiten Band eines Fachbuchs.
Der Tagesspiegel, 04.08.2000
Aber selbst die portugiesische Übersetzung eines Fachbuchs über Urbanistik fand einen Liebhaber.
Die Zeit, 08.11.1985, Nr. 46
Mittlerweile gibt es CAD-Software, die sich in ihrer Funktionalität nicht verstecken muß, zum Preis eines guten Fachbuchs bis herab zur Taschenlektüre.
C't, 1997, Nr. 15
Wie können zwei Leute vom Fach bei der Rezension eines Fachbuchs derart subjektive Urteile abgeben und dabei den Gegenstand ihrer Aufmerksamkeit auf entgegengesetzte Pole plazieren?
Süddeutsche Zeitung, 05.03.1994
Zitationshilfe
„Fachbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fachbuch>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachblatt
Fachbildung
Fachbibliothek
Fachbibliographie
Fachbibliografie
Fachbuchautor
Fachbuchhandlung
Fachchinesisch
Fachdidaktik
fachdidaktisch