Facharbeiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFach-ar-bei-ter (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Arbeiter
Wortbildung mit ›Facharbeiter‹ als Erstglied: ↗Facharbeiterbrief · ↗Facharbeiternachwuchs · ↗Facharbeiterprüfung · ↗Facharbeiterzeugnis
 ·  mit ›Facharbeiter‹ als Letztglied: ↗Betonfacharbeiter · ↗Chemiefacharbeiter · ↗Forstfacharbeiter · ↗Industriefacharbeiter · ↗Montagefacharbeiter
eWDG, 1967

Bedeutung

Arbeiter, der in einem Spezialgebiet eine Lehre absolviert und sie mit einer Prüfung abgeschlossen hat
Beispiele:
die industriellen, landwirtschaftlichen Facharbeiter
er ist Facharbeiter für Elektrotechnik
Facharbeiter ausbilden
er qualifiziert sich zum Facharbeiter
umgangssprachlich er macht dieses Jahr seinen Facharbeiter (= legt die Facharbeiterprüfung ab)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akademiker Angelernte Angestellte Anwerbung Ecklohn Fachangestellte Facharbeiterin Geselle Handwerker Handwerksmeister Hilfsarbeiter Hilfskraft Ingenieur Lehrling Mangel Mangelware Mindestlohn Rinderzucht Stundenlohn Techniker Ungelernte Verkäuferin arbeitslos ausgebildet gutausgebildet gutverdienend hochbezahlt hochqualifiziert qualifiziert verdienend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Facharbeiter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie erreichen - je nach Ausbildungsberuf - den Abschluss der Lehre in zweieinhalb bis vier Jahren auf dem Niveau eines Facharbeiters.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Österreich. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 21740
Im oberen Teil stehen Zechenhäuser, vor 40 Jahren gebaut für die Facharbeiter.
konkret, 1982
Facharbeiter erhalten etwa 317 malaysische Dollar (etwa 356 Mark) im Monat.
Die Zeit, 28.07.1972, Nr. 30
Ein Facharbeiter verdient durchschnittlich zwischen 1500 und 1800 Euro brutto im Monat.
Die Welt, 06.11.2004
Die sind eingesetzt worden unmittelbar als Facharbeiter in der Industrie?
o. A.: Einhundertneunundfünfzigster Tag. Donnerstag, 20. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11302
Zitationshilfe
„Facharbeiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Facharbeiter>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Facharbeit
Fachanwalt
Fachangestellte
Fachamt
Fachakademie
Facharbeiterbrief
Facharbeiternachwuchs
Facharbeiterprüfung
Facharbeiterzeugnis
Fachartikel