Fachabitur, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungFach-ab-itur · Fach-abi-tur (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Abitur
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Abschlussprüfung an einer Fachoberschule

Thesaurus

Synonymgruppe
Fachabitur · ↗Fachhochschulreife  ●  Fachabi  ugs.
Oberbegriffe
  • Abitur · Allgemeine Hochschulreife · Gymnasialabschluss · ↗Hochschulreife · Studienberechtigung  ●  ↗Matura  österr., schweiz. · ↗Maturität  schweiz. · ↗Abi  ugs. · HZB  fachspr. · Hochschulzugangsberechtigung  fachspr., Amtsdeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abitur Ausbildung Reife Tasche ablegen absolvieren erwerben nachholen nachmachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachabitur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die zehn Schauspieler zwischen 18 und 21 Jahren bereiten sich auf ihr Fachabitur vor.
Die Zeit, 17.12.2012, Nr. 51
Er will in den nächsten Monaten noch sein Fachabitur bestehen und weiter an seiner Technik arbeiten.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2000
Dann ließ man ihn frei, damit er sein Fachabitur absolvieren kann.
Der Tagesspiegel, 19.11.2004
Als sie arbeitslos wird, jobbt sie als Aupair-Mädchen in Frankreich, um später ihr Fachabitur nachholen zu können.
Der Spiegel, 07.05.1984
Nach seiner Ausbildung machte er sein Fachabitur am Oberstufenzentrum Nachrichtentechnik in Wedding.
Die Welt, 05.01.2001
Zitationshilfe
„Fachabitur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fachabitur>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fach
facettieren
Facettenschliff
Facettenreichtum
facettenreich
Fachabteilung
Fachakademie
Fachamt
Fachangestellte
Fachanwalt