Führungsgröße, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Führungsgröße · Nominativ Plural: Führungsgrößen
WorttrennungFüh-rungs-grö-ße (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die zeitabhängige Verstellung des Sollwertes wirkt als Führungsgröße bei der Bewegungsausführung.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 109
Doch nicht nur die Führungsgrößen bei Microsoft kochen Windows 95 auf kleinerer Flamme.
C't, 1995, Nr. 8
Auch Führungsgrößen aus der Wirtschaft reisen nicht mehr so häufig in die Hauptstadt oder haben, wie zum Beispiel Hans Olaf Henkel, eine schöne Wohnung gefunden.
Die Welt, 06.04.2001
Zitationshilfe
„Führungsgröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Führungsgröße>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führungsgremium
Führungsfunktion
Führungsfrage
Führungsfigur
Führungsfähigkeit
Führungsgrundsatz
Führungsgruppe
Führungshilfe
Führungsinstrument
Führungsjob