Fälligkeitsklausel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFäl-lig-keits-klau-sel
eWDG, 1967

Bedeutung

Bankwesen Klausel, durch die eine Schuld unter bestimmten Voraussetzungen vorzeitig fällig wird
Zitationshilfe
„Fälligkeitsklausel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fälligkeitsklausel>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fälligkeitshypothek
Fälligkeitsdatum
Fälligkeit
fällig
fallieren
Fälligkeitstag
Fälligkeitstermin
Fälligkeitszeitpunkt
Fälligstellung
Falliment