Fälligkeitsdatum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungFäl-lig-keits-da-tum
WortzerlegungFälligkeitDatum

Thesaurus

Synonymgruppe
Fälligkeitsdatum · ↗Mindesthaltbarkeit · ↗Mindesthaltbarkeitsdatum · ↗Verfalldatum · ↗Verfallsdatum  ●  Ablaufdatum  österr. · MHD  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Fälligkeit · Fälligkeitsdatum · ↗Fälligkeitstag · ↗Fälligkeitszeitpunkt · ↗Zahlungsziel · Zeitpunkt der Fälligkeit  ●  ↗Ziel  veraltend
Assoziationen
  • (der) Augenblick der Wahrheit · (der) Moment wo sich alles entscheidet · (der) entscheidende Moment · (der) große Augenblick wo (...) · (die) Stunde der Bewährung · (die) Stunde der Wahrheit  ●  (der) große Augenblick, wo der Frosch ins Wasser springt  ugs., ironisierend
  • Termin · ↗Verabredung · festgesetzter Zeitpunkt  ●  ↗Date  engl.
  • befristet · ↗begrenzt (bis) · datiert · ↗fällig (bis) · terminiert

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nötig seien genauer fixierte Fälligkeitsdaten für Zahlungen sowie eine Offenlegung der Zahlungsströme innerhalb der Vertragskette Bauherr, General- und Subunternehmer.
Süddeutsche Zeitung, 13.09.2001
Zitationshilfe
„Fälligkeitsdatum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fälligkeitsdatum>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fälligkeit
fällig
fallieren
Fallibilität
Fallibilismus
Fälligkeitshypothek
Fälligkeitsklausel
Fälligkeitstag
Fälligkeitstermin
Fälligkeitszeitpunkt