Extremfall, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungEx-trem-fall · Ext-rem-fall (computergeneriert)
WortzerlegungextremFall2
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
derartige Extremfälle sind nicht typisch

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Extremfalle sei so ein Bilderleser sogar imstande, Fotos in ansprechender Qualität in den Computer zu schicken.
C't, 1991, Nr. 10
Zitationshilfe
„Extremfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Extremfall>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
extrem
Extrazuteilung
Extrazug
Extrazimmer
extrazellulär
Extremform
extremisieren
Extremisierung
Extremismus
Extremist