Erzähltalent

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEr-zähl-ta-lent (computergeneriert)
WortzerlegungerzählenTalent
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
er ist ein außerordentliches Erzähltalent

Typische Verbindungen
computergeneriert

entfalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erzähltalent‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In kerniger, rustikaler, bildkräftiger Sprache und mit zügig geführter Handlung beweist sich ein starkes Erzähltalent.
Die Zeit, 01.06.1950, Nr. 22
Am Ende des Romans entfaltet Alberto nochmals sein filmisches Erzähltalent.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.2001
Schon allein angesichts ihres unvergleichlichen Erzähltalents stellt man sich Erika unwillkürlich als Familienmittelpunkt vor.
Die Welt, 24.03.2001
In diesem Hauptteil des Buches entfaltet sich Piwitts ganzes Erzähltalent.
konkret, 1986
Ein Autor, der seinem Erzähltalent solche Zügel anlegt, den Schwerpunkt seiner Geschichten von außen nach innen verlegt, gewinnt dadurch zugleich an Tiefe.
konkret, 2000 [1998]
Zitationshilfe
„Erzähltalent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erzähltalent>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erzählstruktur
Erzählstrategie
Erzählstrang
Erzählstil
Erzählsituation
Erzähltechnik
erzähltechnisch
Erzähltext
Erzähltheorie
Erzählton