Erzählkunst

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEr-zähl-kunst (computergeneriert)
WortzerlegungerzählenKunst
eWDG, 1967

Bedeutung

epische Gestaltungskunst
Beispiel:
der Roman zeugt von einer besonderen Erzählkunst

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Erzählkunst · ↗Prosa
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autor Höhepunkt Meister Meisterstück Meisterwerk Tradition Zitat arabisch englisch irisch klassisch modern orientalisch realistisch reich souverän subtil

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erzählkunst‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch deshalb hinkt der abgeschmackte Vergleich mit der orientalischen Erzählkunst wieder einmal.
Die Welt, 29.05.2004
Roths subtile Erzählkunst schreckt hier vor der Darstellung drastischer Szenen nicht zurück.
Der Tagesspiegel, 21.08.1996
Im Enkel weckte er durch seine Erzählkunst die Lust an Geschichte.
Süddeutsche Zeitung, 08.11.1995
Zukünftige Werke einer digitalen Erzählkunst werden eine neuartige Flüssigkeit ihrer Strukturen finden müssen.
C't, 2000, Nr. 16
Der deutsche Mystizismus macht sich auch in der Erzählkunst breit mit Anspruch auf religiösen Gehalt.
Hopper, S. R.: Literatur der Gegenwart. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 23709
Zitationshilfe
„Erzählkunst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erzählkunst>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erzählinstanz
Erzählhaltung
Erzählgut
Erzählgedicht
erzählfreudig
Erzähllied
Erzählliteratur
Erzählmuster
Erzählperspektive
Erzählprosa