Erwerbsleben, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEr-werbs-le-ben (computergeneriert)
WortzerlegungErwerbLeben
eWDG, 1967

Bedeutung

Arbeit für den Lebensunterhalt, Berufsleben
Beispiele:
im Erwerbsleben stehen
die ersten Schritte in das Erwerbsleben tun
in das Erwerbsleben eintreten
er kränkelte ständig und eignete sich nicht für das Erwerbsleben

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsleben · ↗Berufsleben · Erwerbsleben

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitslose Ausgliederung Ausscheiden Ausstieg Eingliederung Einstieg Eintritt Gewaltanwendung Laufe Lebensjahr Ruhestand Rückkehr Sozialhilfeempfänger Teilhabe Unterbrechung Versicherte Wiedereingliederung Wiedereinstieg auscheiden ausgrenzen ausscheiden aussteigen bürgerlich eingliedern eintreten erleichtern integrieren teilhaben Ältere Übergang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erwerbsleben‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stumpfe hatte zudem dafür plädiert, die Frage des vorzeitigen Ausscheidens aus dem Erwerbsleben zentral zu regeln.
Der Tagesspiegel, 10.02.2000
Seit 1993 hat die Mutter zweier Kinder im Erwerbsleben nicht mehr Fuß fassen können.
Die Zeit, 05.03.1998, Nr. 11
Hier denkt man daher nicht gering vom Erwerbsleben, von Handel und Geld und selbst von der Industrie.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 29409
Neben den Kindern sind auch die erwachsenen Behinderten betroffen, die nicht im Erwerbsleben stehen können.
Klee, Ernst: Behinderten-Report, Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch-Verl. 1981 [1974], S. 35
Selbst die Herren Väter nahmen dieses Erwerbsleben ihrer Sprößlinge ernst.
Bücherl, Wolfgang: Das Haus der Gifte, Stuttgart: Franckh'sche Verlagshandlung 1963, S. 111
Zitationshilfe
„Erwerbsleben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erwerbsleben>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erwerbsintensität
Erwerbsgrund
Erwerbsgier
Erwerbsgesellschaft
erwerbsgemindert
erwerbslos
Erwerbslose
Erwerbslosenfürsorge
Erwerbslosenquote
Erwerbslosenzahl