Erscheinungsbild, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEr-schei-nungs-bild (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

die wesentlichen äußeren Merkmale einer Erscheinung
Beispiele:
die Krankheit hat mehrere Erscheinungsbilder
das äußere Erscheinungsbild einer Stadt, eines Parks
der Stadtteil hat sein Erscheinungsbild gewechselt

Thesaurus

Synonymgruppe
Anschein · ↗Aussehen · Erscheinung · Erscheinungsbild · ↗Look · ↗Oberfläche · ↗Schein · Äußeres · äußere Erscheinung  ●  Apparenz  geh., lat.
Assoziationen
Biologie
Synonymgruppe
Erscheinungsbild · ↗Erscheinungsform · ↗Phänotyp
Assoziationen
Synonymgruppe
Aussehen · Erscheinung · Erscheinungsbild · ↗Figur · ↗Gestalt
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auftreten Unzufriedenheit Wohnanlage alltäglich ansprechend architektonisch aufpolieren beeinträchtigen chaotisch desolat diffus einheitlich gepflegt gewohnt grafisch homogen katastrophal markant miserabel modisch optisch prägen uneinheitlich unverwechselbar vereinheitlichen verändern visuell wandeln äußer äußerlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erscheinungsbild‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber sie fügt sich erstaunlich gut in das Erscheinungsbild der erhaltenen Gläser.
Die Welt, 26.01.2002
Nach ihrem derzeitigen Erscheinungsbild wissen sie es wohl so genau selbst nicht.
Der Tagesspiegel, 21.11.1999
Da das äußere Erscheinungsbild nicht immer ausschlaggebend ist, läßt es demnach noch keine sicheren Schlüsse auf Arbeitsweise und Charakter zu.
Klemz, Willy: Praktische Menschenkunde, Düsseldorf: Greif 1963, S. 125
Viele DDR-Bürger litten mehr unter dem äußeren Erscheinungsbild der Städte als unter den politischen Strukturen.
Nr. 146: Gespräch Seiters mit Vertretern des Runden Tisches vom 25. Januar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 24438
Die Kritik am Erscheinungsbild der Kirche ist nicht viel auffälliger als in den vorausgehenden Vorlesungen.
Iserloh, Erwin u. a.: Reformation, katholische Reform und Gegenreformation. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1967], S. 21612
Zitationshilfe
„Erscheinungsbild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erscheinungsbild>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erscheinung
erscheinen
erschauern
erschauen
erschaudern
Erscheinungsdatum
Erscheinungsfest
Erscheinungsform
Erscheinungsjahr
Erscheinungslehre