Ersatzspieler

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEr-satz-spie-ler (computergeneriert)
WortzerlegungErsatzSpieler
eWDG, 1967

Bedeutung

Sport
Beispiel:
jmdn. als Ersatzspieler nominieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amateur Bank Betreuer Degradierung Feld Masseur Rolle Trainer aufbieten aufspringen degradieren einwechseln nominieren rennen schicken springen trainieren umarmen unzufrieden verhalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ersatzspieler‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem die Ersatzspieler nahm er dabei in die Pflicht.
Die Zeit, 15.10.2012 (online)
Nach der Pause forderte Trainer Fach die Ersatzspieler auf, sich warm zu laufen.
Bild, 19.12.2005
Als Ersatzspieler des FCK wird er sie jedoch kaum erleben.
Die Welt, 04.01.2002
Die Nummer eins der jeweiligen Teams besitzt nämlich das Recht, die Ersatzspieler zu bestimmen.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.1996
So sah es also damals aus mit Paul Breitner und den anderen Spielern, vor allem den Ersatzspielern, auch "Touristen" genannt.
Der Spiegel, 02.03.1987
Zitationshilfe
„Ersatzspieler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ersatzspieler>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ersatzspiel
Ersatzschule
Ersatzschlüssel
Ersatzreligion
Ersatzreifen
Ersatzstoff
Ersatzstrafe
Ersatzstück
Ersatzteil
Ersatzteillager