Ermittlungsausschuss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEr-mitt-lungs-aus-schuss
WortzerlegungErmittlungAusschuss1
Ungültige SchreibungErmittlungsausschuß
Rechtschreibregeln§ 2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ausschuss, der in einer bestimmten Sache ermittelt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vereinbart wurde die Bildung eines gemeinsamen Ermittlungsausschusses, der die genauen Umstände des Zwischenfalls untersuchen soll.
Die Welt, 08.07.2003
Eine Gruppe namens "Ermittlungsausschuss" lädt gemeinsam mit Rechtsanwälten zu einer Veranstaltung ein.
Die Zeit, 08.11.2010, Nr. 45
Gegen Roumeliotis und einige andere Minister unter Papandreou setzte das griechische Parlament einen Ermittlungsausschuss ein.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.2000
Bei der Aufklärung des Berliner Bankenskandals stößt der Ermittlungsausschuss auf ein "Kartell des Schweigens".
Die Welt, 14.06.2003
Er steht als Zeuge vor dem Ermittlungsausschuss der brasilianischen Regierung zur Korruption im Profifußball.
Süddeutsche Zeitung, 21.12.2000
Zitationshilfe
„Ermittlungsausschuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ermittlungsausschuss>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ermittlungsarbeit
Ermittlungsakte
Ermittlung
Ermittler
Ermittelung
Ermittlungsbeamte
Ermittlungsbehörde
Ermittlungsdienst
Ermittlungsergebnis
Ermittlungsfehler