Erklärungsfaktor, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Erklärungsfaktors · Nominativ Plural: Erklärungsfaktoren
WorttrennungEr-klä-rungs-fak-tor (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben kulturellen Faktoren kommt auch Rohstoffreichtum kaum als zentraler Erklärungsfaktor infrage.
Die Zeit, 11.05.2009, Nr. 19
Ein zentraler Erklärungsfaktor für die deutsche Wachstumsmisere ist der seit Beginn der Neunziger schrumpfende Arbeitseinsatz.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2004
Für sie zeigen diese Erklärungsfaktoren fehlende Zugangschancen und eine Benachteiligung für Frauen im Arbeitsleben.
Die Zeit, 21.03.2013, Nr. 11
Zitationshilfe
„Erklärungsfaktor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erklärungsfaktor>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erklärungsbeitrag
erklärungsbedürftig
Erklärungsbedarf
Erklärungsanspruch
Erklärungsansatz
Erklärungsgehalt
Erklärungsgrund
Erklärungskraft
Erklärungsmodell
Erklärungsmöglichkeit