Ergebnisbeteiligung

WorttrennungEr-geb-nis-be-tei-li-gung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Erfolgsbeteiligung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitnehmer Einkommensbestandteil Monatsgehalt Sonderzahlung Volumen variabel vereinbaren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ergebnisbeteiligung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie erhalten für 2011 eine Ergebnisbeteiligung in Höhe von 4.100 Euro, fast ein Drittel mehr als 2010.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 07
Sie verlangen bis zu 40 % mehr Gehalt und eine Ergebnisbeteiligung.
Bild, 28.03.2001
Außerdem war eine Ergebnisbeteiligung vorgesehen, die rückwirkend für 2000 zwei Monatsgehälter betragen sollte.
Süddeutsche Zeitung, 23.05.2001
Die Piloten fordern hingegen eine Erhöhung der Gehälter um 35 Prozent über vier Jahre plus Ergebnisbeteiligung.
Der Tagesspiegel, 13.05.2001
Können die Mercedes-Beschäftigten auch für 2001 mit einer Ergebnisbeteiligung rechnen?
Die Welt, 02.05.2001
Zitationshilfe
„Ergebnisbeteiligung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ergebnisbeteiligung>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ergebnisbericht
Ergebnisbeitrag
Ergebnis
Ergebenheitsbeweis
Ergebenheitsbekundung
Ergebnisdarstellung
Ergebnisentwicklung
Ergebnisgröße
Ergebniskontrolle
Ergebnisliste