Ergänzungsliste, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ergänzungsliste · Nominativ Plural: Ergänzungslisten
WorttrennungEr-gän-zungs-lis-te

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Verrechnung auf den Ergänzungslisten soll dann wieder jede Partei für sich allein auftreten.
Die Zeit, 06.11.1952, Nr. 45
Mit der neuen Ergänzungsliste stehen in Bayern künftig rund zwölf Prozent der Landesfläche unter Schutz.
Süddeutsche Zeitung, 13.11.2003
Die zweite große Tauschagentur, Interne Deutschland, veröffentlicht pro Jahr drei Kataloge und mehrere Ergänzungslisten.
Die Zeit, 06.11.1992, Nr. 46
Laut dpa wurde Richter/Rößler bei den Bundestagswahlen über die niedersächsische Ergänzungsliste der Deutschen Rechtspartei gewählt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Zitationshilfe
„Ergänzungsliste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ergänzungsliste>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ergänzungslieferung
Ergänzungsleistung
Ergänzungskommando
Ergänzungskarte
Ergänzungsheft
Ergänzungssatz
Ergänzungssport
Ergänzungstest
Ergänzungsvorschlag
Ergänzungsvorschrift