Erdspalte

WorttrennungErd-spal-te (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Spalte in der Erde

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Erdspalten entdeckten die Forscher jeweils 15 bis 35 Eier.
Bild, 05.04.2000
Bereits 50 Tage nach der Explosion entdeckten die Wissenschaftler in der Nähe von Erdspalten erhöhte Konzentrationen eines dieser Gase.
o. A.: Atomwaffentest. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
In die Erdspalte tauchte es ein und tauchte wieder auf.
Plievier, Theodor: Stalingrad, München u. a.: Desch 1973 [1946], S. 89
Dicke weiße Wolken steigen aus Erdspalten empor, es stinkt nach faulen Eiern.
Die Zeit, 16.12.2013, Nr. 50
Manchmal benutzen sie zur Eiablage sogar noch dampfende Erdspalten an Vulkanhängen.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 69
Zitationshilfe
„Erdspalte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erdspalte>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erdsilo
Erdsicht
Erdscholle
Erdschluss
Erdschlipf
Erdstern
Erdstoß
Erdstrahlen
Erdströme
Erdteil