Erbuntertänigkeit

WorttrennungErb-un-ter-tä-nig-keit
WortzerlegungerbenUntertänigkeit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

historisch erbliche Abhängigkeit eines Bauern vom Gutsherrn

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Erbuntertänigkeit · Patrimonialhierarchie
Assoziationen
Geschichte, Politik
Synonymgruppe
Grundherrschaft  ●  Erbuntertänigkeit  österr. · Patrimonialherrschaft  österr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • klassische Grundherrschaft · zweigeteilte Grundherrschaft
Assoziationen
  • Habsburger Urbar · Habsburgisches Urbar

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Inhalt dieser aufzuhebenden "Erbuntertänigkeit" war nirgendwo genau beschrieben oder erklärt worden.
Harmjanz, Heinrich: Ostpreußische Bauern, Königsberg: Reichsnährstand Verl. Ges. 1939 [1938], S. 95
H. verfügte über eine Selbstverwaltung und war frei von Erbuntertänigkeit.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 17056
Die umgehende Aufhebung der Erbuntertänigkeit war neben den grundsätzlichen Erwägungen aber auch von dem politischen Interesse mitbestimmt, Napoleon den »Beifall der Menge« zu entziehen.
Nürnberger, Richard: Das Zeitalter der französischen Revolution und Napoleons. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 16291
Die Erbuntertänigkeit der Bauern blieb ganz so wie die Privilegienhierarchie des Adels erhalten, der dafür freilich in den Staatsdienst straff eingebunden wurde.
Die Zeit, 08.09.2004, Nr. 37
Auf der Erbuntertänigkeit beruhen das Dienst- und Schutzrecht etc., s. Leibeigenschaft.
o. A.: E. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 11329
Zitationshilfe
„Erbuntertänigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erbuntertänigkeit>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erbuntertänig
erbunfähig
Erbübel
Erbtum
Erbtochter
erbunwürdig
Erbverbrüderung
Erbvertrag
Erbverzicht
Erbverzichtsvertrag