Erbinformation

WorttrennungErb-in-for-ma-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Genetik in den Chromosomen lokalisierter genetischer Code

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Desoxyribonukleinsäure  ●  ↗DNA  Abkürzung, engl. · ↗DNS  Abkürzung · Erbinformation  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • DNA-Profil  ●  genetischer Fingerabdruck  fig.
  • DNA-Sequenz  ●  Basensequenz  fachspr. · Nukleotidsequenz  fachspr.
  • Nucleinbase · Nucleobase · Nukleinbase · Nukleobase
  • DNA-Bibliothek · ↗Genbank · Genbibliothek · genomische Bibliothek
  • DNA-Virus · DNS-Virus
Biologie
Synonymgruppe
Erbanlagen · ↗Erbgut · ↗Gen(e) · ↗Genom  ●  Erbinformation(en)  ugs.
Unterbegriffe
  • Dilute-Gen · Verdünnungsgen
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Gene machen nur einen winzigen Teil der Erbinformation aus.
Die Zeit, 13.09.2012, Nr. 37
Sie haben eine Methode entwickelt, erstmals Erbinformationen aus ausgefallene Haaren zu isolieren.
Die Welt, 20.05.2000
Und schließlich wurden Menschen mit denselben Erbinformationen, Wesen wie du und ich, ebenfalls so genannt.
Kerner, Charlotte: Blueprint Blaupause, Weinheim: Beltz & Gelberg 1999, S. 38
Doch woher kamen die ersten Enzyme, die die Erbinformationen nutzen konnten?
o. A. [math]: Ribozyme. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Es liegt nahe, die Orte der Erbinformation in den Zellen und nicht in der Interzellularsubstanz zu vermuten.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 17
Zitationshilfe
„Erbinformation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Erbinformation>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erbin
erbieten
Erbhofrecht
Erbhofbauer
Erbhof
erbitten
erbittern
erbittert
Erbitterung
Erbium