Entwerter

WorttrennungEnt-wer-ter (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Automat zur Entwertung eines Fahrscheins o. Ä.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Zug setzt sich dann in Bewegung, wenn genügend Tickets in einen Entwerter gesteckt wurden.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.1999
Derzeit ist das Unternehmen aber nicht einmal in der Lage, seine herkömmlichen Entwerter der Fahrscheine richtig ticken zu lassen.
Der Tagesspiegel, 19.03.2004
Hier drucken die Entwerter ganz genau aus, wann und wo der Fahrgast eingestiegen ist.
Bild, 16.10.2004
Bei Fahrtantritt wird der Schnipsel in einen Entwerter gesteckt und gelocht.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 384
Alle 310 Busse sind für Millionen Mark mit modernster Technik wie Chipkarten-Terminals, Bordrechnern und Entwertern ausgerüstet worden.
Die Welt, 16.11.2000
Zitationshilfe
„Entwerter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Entwerter>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entwerten
Entwerfung
Entwerfer
entwerfen
Entwendung
Entwertung
entwesen
Entwesung
entwetzen
entwickeln