Entwöhnungskur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEnt-wöh-nungs-kur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei seinen Worten kam uns jedenfalls der Gedanke an eine Art von Entwöhnungskur.
Die Zeit, 17.04.1981, Nr. 17
Drei brachen die Entwöhnungskur ab und sieben wurden nach Verstößen gegen die Hausvorschriften entlassen.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1996
So sollen Entwöhnungskuren mit Nikotinpflaster zu einem Drittel vom Staat bezahlt werden.
Die Zeit, 01.12.2006 (online)
Das Studium an der Münchner Universität (LMU) beginnt mit einer Entwöhnungskur.
Süddeutsche Zeitung, 08.01.2003
Zitationshilfe
„Entwöhnungskur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Entwöhnungskur>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entwöhnung
entwöhnen
entwischen
Entwirrung
entwirren
entwölken
entwürdigen
Entwürdigung
Entwurf
Entwurfsbüro