Entfall

WorttrennungEnt-fall (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Entfallen, Wegfall

Thesaurus

Synonymgruppe
Auslassung · Entfall · ↗Fortfall · ↗Streichung · ↗Verlust · ↗Wegfall · Weglassung  ●  ↗Ellipse (rhet., ling.)  fachspr.
Unterbegriffe
  • Satzabbruch  ●  ↗Aposiopese  fachspr., griechisch · Reticentia  fachspr., lat.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ablehnenden Stimmen richten sich gegen den Entfall der Beschwerdeklausel.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1951]
Allerdings ist die Eigenheimzulage bei einem Entfall sämtlicher Abschreibungsmöglichkeiten für Vermieter ebenfalls verzichtbar.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.2003
Der Fußgängeraufprallschutz am Schneepflug in gewohnt hoher Anmutungsqualität gilt nur bei Entfall der Typenbezeichnung.
Die Zeit, 06.10.2005, Nr. 41
Ansonsten bedeutet ihr Entfall, dass die Eigentümer von Bauland zu Preiszugeständnissen gezwungen werden, und auch Bauunternehmer werden einfachere Konstruktionen anbieten müssen.
Die Welt, 04.07.2003
Durch die Batterie und die beiden Elektromaschinen bedingtes Mehrgewicht wird durch den Entfall des konventionellen schweren Getriebes sowie des konventionellen Generators und Anlassers kompensiert.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.2004
Zitationshilfe
„Entfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Entfall>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entfahren
entfachen
entetiert
Enterung
Entertainment
entfallen
entfaltbar
entfalten
Entfaltung
entfärben