Entertainer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungEn-ter-tai-ner (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., dessen Beruf es ist, einem (größeren) Publikum leichte, heitere Unterhaltung zu bieten; (Allein)unterhalter
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Entertainer m. ‘Unterhaltungskünstler, Conférencier’, Übernahme (20. Jh.) von gleichbed. engl. entertainer, Nomen agentis zu engl. to entertain ‘unterhalten, belustigen’, auch ‘gastlich aufnehmen, bewirten’, älter ‘bewahren’, aus frz. entretenir ‘(sich) unterhalten’, eigentlich ‘zusammenhalten, erhalten, bewahren, ernähren’, afrz. entretenir, nach vlat. *intertenēre ‘zusammenhalten’; vgl. lat. tenēre ‘halten, fassen, begreifen, besitzen, festhalten’ und s. ↗inter-.

Thesaurus

Synonymgruppe
Entertainer · ↗Showmaster · ↗Unterhalter · ↗Unterhaltungskünstler  ●  ↗Maître de Plaisir  geh., scherzhaft
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Entertainer  engl. [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

61-jährig Animateur Bandleader Clown Comedian Conferencier Kabarettist Komiker Komödiant Kreuzfahrtschiff Moderator Schauspieler Schlagersänger Showmaster Songwriter Sänger TV-Moderator Talkmaster alkoholkrank begnadet beliebt bestbezahlt charmant demenzkrank geboren holländisch moderieren routiniert schmierig smart

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entertainer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wichtig sei es, zur Wahl zu gehen, resümierte der Entertainer.
Die Welt, 13.04.2000
Gestern wollte der Entertainer "seinen" Berlinern noch einmal eine Chance geben.
Der Tagesspiegel, 08.11.1999
Frauen mögen das wittern und den einfühlsamen Entertainer für kraftlos halten.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 181
Allmählich ging Armstrong in seiner Kunst vom reinen Jazz-Musiker zum erfolgreichen Entertainer über.
Burkhardt, Werner: Armstrong. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1973], S. 23069
Ab April 1990 war er Entertainer und Moderator der Fernsehunterhaltung »Ein Kessel Buntes«.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 25175
Zitationshilfe
„Entertainer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Entertainer>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Enterozele
Enterovirus
Enterostomie
Enteroskopie
Enteroskop
Entertainment
Enterung
entetiert
entfachen
entfahren