Enter

GrammatikSubstantiv, ohne Artikel (ohne erkennbares Genus, unveränderlich)
Aussprache
WorttrennungEn-ter
DWDS-Vollartikel, 2016

Bedeutung

Informations- und Telekommunikationstechnik Taste auf der Tastatur eines Computers, auf die man drückt, um eine Eingabe abzuschicken oder in einem Editor eine neue Zeile anzufangen
Beispiele:
Am schnellsten ist es […], die Anfangsbuchstaben eines Programms einzutippen und es mit »Enter« zu starten, doch nicht jeder merkt sich die Namen jeder Software[…] auf dem Rechner […]. [Der Standard, 29.07.2015]
Unter Libre Office [ein Textverarbeitungsprogramm] drückt man nach der fertiggeschriebenen Zeile auf Enter, springt gleich in die nächste Zeile[…]. [ladidaladida.wordpress.com, 04.04.2012]
Wird ein Streit konstruktiver, wenn er per E-Mail, SMS oder Facebook-Nachricht stattfindet? Dafür spricht, dass die Streitenden kurz innehalten können, bevor sie ihre Antwort tippen und auf Enter drücken, statt ihre Wut gleich herauszubrüllen. [Die Zeit, 19.11.2012 (online)]
Mit den Tasten +/- kann man sich durch die einzelnen Submenüs hindurchbewegen und die zu verändernden Submenüs und Einstellungen mit »Enter« übernehmen. [Cʼt, 1990, Nr. 7]

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Füllen  ●  Enter  norddeutsch · ↗Fohlen  Hauptform · Wutsch  ugs., pfälzisch, elsässisch
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Enter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Enter#1>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

Enter, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum) · Genitiv Singular: Enters · Nominativ Plural: Enter
Aussprache
WorttrennungEn-ter
DWDS-Vollartikel, 2016

Bedeutung

umgangssprachlich einjähriges Fohlen, Kalb oder Schaf
Beispiele:
»Enter« ist die umgangssprachliche Bezeichnung für ein einjähriges Pferd. [Pferdelexikon, Stichwort »Enter«, aufgerufen am 05.12.2016]
An der Spitze der Tagesnachrichtenrubrik [in der Lokalzeitung] stand in fetten Lettern die große Sensationsnachricht von Oldenburg und Ostfriesland: »125 Enter waren gestern in Varel zum Verkauf aufgeführt.« [Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 39]

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Füllen  ●  Enter  norddeutsch · ↗Fohlen  Hauptform · Wutsch  ugs., pfälzisch, elsässisch
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Enter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Enter#2>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entenwal
Entenvogel
Ententeich
Entente
Entenschnabel
enteral
Enterbeil
enterben
Enterbrücke
Enterbte